Spezialzucht für Silver Tabbys mit orangen Augen
Spezialzucht für Silver Tabbys mit orangen Augen

Die Plazenta Nosode

Da uns die Gesundheit unserer Jungtiere sehr am Herzen liegt, geben wir Ihnen als zukünftigem Besitzer unserer Kitten einen "kleinen medizinischen Schatz" an die Hand, der es Ihnen ermöglicht, Ihr Kätzchen individuell bis ins hohe Alter bei gesundheitlichen Problemen zu unterstützen!!

 

Sind die Kitten geboren, so wird in diesem Moment die Plazenta der Kleinen nicht mehr benötigt - so dachte man bisher, doch das ist falsch!!!

 

Die Plazentanosode ist eine Nosode, (vom griechischen "nosos" für ‚Krankheit‘, sind homöopathisch aufbereitete Mittel, unter Anderem aus körpereigenen Bestandteilen.  Homöopathie = „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“) die aus der Nachgeburt (Mutterkuchen) hergestellt wird.

 

Deshalb bietet diese während der Geburt eines Kätzchens die einmalige Gelegenheit 

für sein gesamtes Leben.

 

Bisher kennt man die Anwendung der Plazenta-Nosode weitgehend nur

aus dem menschlichen Bereich.

Viele Mütter vertrauen inzwischen dieser Nosode und lassen aus der Plazenta

homöopathische Kügelchen (Globuli) herstellen, um ihrem Kind bei gesundheitlichen Problemen effektiv helfen zu können.

Diese Möglichkeit ist bei Tieren noch weitestgehend unbekannt.

 

Wir haben uns diese wertvolle Möglichkeit der Behandlung zu nutze gemacht und geben diese gerne an die zukünftigen Besitzer unserer Kitten weiter!!



Die Plazenta versorgt die Katzenkinder während der Trächtigkeit der Mutter mit allen lebensnotwendigen Dingen, wie z.B. Stoffe der Imunabwehr vor Schadstoffen und Erregern.

Da jede Trächtigkeit bei jeder Katze jedoch unterschiedlich ist, ist auch jede Plazenta unterschiedlich und individuell.

Nicht nur für uns als Züchter bedeutet sie ein hilfreiches Mittel bei "Kinderkrankheiten", Wehwechen, Infektionen und sogar der Behandlung der Elterntiere.

Auch Sie als Katzenbesitzer haben hiermit ein einmaliges homöopathisches Mittel

in Händen, welches Ihre Katze bis ins hohe Alter bei gesundheitlichen Problemen 

effektiv unterstützen kann.

Da hier ein für die Katze körpereigener Stoff verabreicht wird, gibt es keinerlei Nebenwirkungen und Belastungen für den Körper.

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Plazenta-Nosode bei vielen Erkrankungen hilft, allerdings kennt die Naturheilkunde noch lange nicht alle Möglichkeiten

dieses "homöopathischen Goldes"!!!

 

Die Andwendunggebiete sind vielschichtig und wir möchten hier nur einen kleinen

Bruchteil erwähnen!!

 

Die Plazenta-Nosode kann eingesetzt werden zur Imunstärkung in der Rekonvaleszens-Zeit,

bei Augenentzündungen, akute  Erkrankungen der oberen Luftwege, bei Magen-Darm-Problemen, allergischen Beschwerden und.....und.....und.....!!

 

Auch in Salbenform leistet sie gute Hilfe bei Prellungen, Verletzungen, Entzündungen

der Haut, Juckreiz und Ekzemen.

Tolle Heilungstendenzen erzielt man auch bei der Behandlung frischer Narben wie

z.B. nach Kastration, oder anderen OP´s!!

 

Sie möchten mehr über die Plazenta-Nosode, deren Behandlungsmöglichkeiten

und Herstellung erfahren??

Wir helfen gerne weiter!!

 

ZURÜCK

Topaktuell

Wir haben Nachwuchs bekommen!!!!

Neeeeee, nicht das, was ihr denkt....

Der kleine Theo ist endlich bei uns eingezogen.

Theo ist eine Continental Bulldogge und nun der Kumpel von Hugo.

 

Die Beiden lieben sich ab dem ersten Tag!!

Er ist genau das richtige Pandant, das passende Puzzlesteinchen für unser Rudel.

Ein herzliches Dankeschön an Tanja und Willi Eßer-Jurr und die Conti Zucht

"Benjor Amber Pearls".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Annett Selbach-Sorkale

Britisch Kurzhaar Katzen "deep Topas"

E-Mail